Home | Kontakt | Impressum

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Home >> Home

Marcello - Taking Graffiti off the street

Macello
Portrait

Name: Marcel Meier alias Marcello.
Wohnohrt: Biberist, Schweiz
Geburtsdatum: 22.05.1987
E-Mail: mcmeier@gmx.ch

Aktuelle Ausstellung:
Atelier 23
vom 11.6.08 - 18.6.08
Holy Loch Marina, Sandbank, Dunoon, Schottland

Seine Kunst, sein Motto: Taking Graffiti off the street
„Der ganze Aspekt Graffiti, der liegt mir halt schon am Herzen:
Graffiti wird nur aus einem Grunde (in den meisten Köpfen der Menschen) als Verbrechen gesehen, weil wir viel zu wenig freigegebene Plätze haben, wo man Jungtalente fördern und Writer ihre Skills zeigen und vor allem lernen können. Ich glaube, wenn wir das hätten, würde es weniger "Schmierereien" geben. Das ist auch ein Grund, warum ich angefangen habe Graffiti auf Leinwände zu sprayen. Damit die Leute das Ganze mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten.“

Statement von Marcello: Was mir wichtig ist im Zusammenhang von Jugend und Bildung:

Marcello
„Ich fände es wichtig, dass die individuellen Interessen an öffentlichen Schulen mehr gefördert werden.
Dass das schon in der Grundschule beginnen würde.
Dass die Schüler zum Beispiel mehr Lektionen in Musik, Kunst oder Naturwissenschaften haben könnten, wenn sie das wünschen.

Ich finde es schon wichtig, dass man eine gute Grundkenntnis in allen Gebieten hat, doch dass man noch ein paar Extralektionen für individuelle Fächer einplanen könnte.
Das ist das, was mir zum Aspekt Jugend und Bildung in den Sinn kommt.“

09. Juni 2008

In Kooperation mit